Artikel mit den Tags: Beatrice Staub

Reflexionen im Owi-Zentrum

Tiziana Carraro | lic phil 1 Kunsthistorikerin | Winterthur

Reflexionen im Owi-Zentrum

Die Winterthurer Künstlerin Beatrice Staub befindet sich auf einem Entwicklungsweg voller interessanter Wandlungen. Aus unseren Gesprächen hat sich mir eine Persönlichkeit gezeigt, die voller Interessen und voller Neugierde ist, verschiedenste kunstthematische Gebiete bereits bearbeitet hat, aber ebenso viele kreative Ideen hat, die noch auf ihre Verwirklichung warten.

 

Licht & Schatten von Venedig

Eigene Betrachtungen

Licht & Schatten von Venedig

Häufig erlebe ich ''Kunst'' als etwas Ausgegliedertes im Alltag. Hier begegnete ich einer Stadt, bei der ich das Gefühl hatte, dass Kunst zum Alltag gehört. Ich war fasziniert vom Licht und den Schatteneinfällen dieser Stadt ,und vom Wasser , das alle Gebäude umspülte, und von den unendlich vielen Spiegelungen, welche die naturalistischen Gegebenheiten zu abstrakten Gemälden verzauberte.